Hunde mit besonderen Bedürfnissen

Spezial"felle"

Einiges kann eine ganz besondere Ernährung für deinen Hund erforderlich machen. Dazu gehören etwa Schicksalsschläge wie Krankheiten, fröhliche Ereignisse wie anstehende oder erfolgte Geburten, sportliche Extremleistungen oder einfach der Zahn der Zeit. Der Anspruch von fairFRESSEN ist, deinem Tier mit all seinen Eigenheiten gerecht zu werden. Wir finden gemeinsam eine Lösung für deinen Hund in Sachen Ernährung. Auch und gerade für Spezialfälle.

Für wen ist die individuelle Spezial"felle"-Beratung geeignet?

Für alle Halter von

- übergewichtigen Hunden
- allergischen Hunden
- Hunden im Seniorenalter
- kranken Hunden (z. B. bei Erkrankungen von Niere, Leber, Verdauungstrakt, Herz)
- verhaltensauffälligen Hunden
- trächtigen oder säugenden Hündinnen
- Leistungshunden (z. B. Hunde im Turniersport, Schlittenhunde etc.) 

Was wird dir für Spezial"felle" angeboten?

Du erhältst ...
- individuelle Beratung
- FütterungsCHECK und FütterungsPLAN, angepasst an die jeweiligen Spezialbedürfnisse
- bei Bedarf Ernährungsberatung unter Berücksichtigung von Untersuchungsergebnissen
- bei Bedarf regelmäßige Nachbetreuung im jeweils erforderlichen Intervall
- bei Bedarf Rücküberweisung an den behandelnden Tierarzt
... für deinen Hund.

Die Beratung gliedert sich in zwei bis drei Abschnitte:
- Vorgespräch 
- Beratungsgespräch
- Folgeberatung(en), falls erforderlich

Ablauf & Kosten Spezial"felle"

Beratungskosten gering halten? Geht so:

Bis 2 Tage vor deinem Beratungstermin den Fragebogen vollständig ausgefüllt an info@tierisch-fairfressen.de senden. 

15-minütiges Vorgespräch

Im Vorgespräch geht es darum, dass ich deinen Hund und seine speziellen Bedürfnisse besser kennen lerne. Dazu werde ich dir einige Fragen stellen. Und auch du darfst mich gerne mit Fragen löchern. Notiere sie dir am besten schon vor dem Vorgespräch, sodass wir sie direkt klären können. Dafür bleibt mehr Zeit, wenn du mir vorab den ausgefüllten "Spezialfelle"-Fragebogen (und ggf. Unterlagen von deinem Haustierarzt) an info@tierisch-fairfressen sendest. Nutze das kostengünstige 15-minütige Telefonat auch um für dich herausfinden, ob du dich mit meiner Beratung wohl fühlst und die Ernährung deines Hunde durch mich optimieren lassen möchtest. Tierärztliche Beratung ist schließlich auch Vertrauenssache.
Kosten Vorgespräch: 25 €

Alles Weitere sehen wir dann ...

Denn wie es weiter geht, entscheidet sich danach, worum es im konkreten Fall geht. In aller Regel schließt sich ein großes Beratungsgespräch an und es folgen mehrere Folgeberatungen. Insgesamt solltest du für die tierärztliche Beratungsleistung bei "Spezialfellen" ca. 200 bis 300 € einplanen.